DUBAS – Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

DU kannst BEIDES! In 4 Jahren zum Abitur und Gesellenbrief mit DUBAS!
Du bist Oberschüler bzw. Gymnasiast in der Sekundarstufe I und möchtest eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) beginnen und gleichzeitig dein Abitur erwerben?

Wir, die Elektro-Anlagen Adelsberg GmbH, sind ein seit über 30 Jahren inhabergeführter mittelständischer Handwerksbetrieb mit Sitz im Chemnitzer Stadtteil Adelsberg und gern Dein Ausbildungspartner.

Sofern Du die folgenden Aufnahmevoraussetzungen am Beruflichen Gymnasium erfüllst, ist dieses Modell genau das Richtige für Dich! Mit den beiden Abschlüssen schaffst Du Dir eine super Grundlage für Dein späteres Berufsleben.

Aufnahmevorraussetzungen

  • zum Schuljahresbeginn der Klassenstufe 11 hast du das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet
  • Du hattest Unterricht im Fach Englisch beginnend ab Klassenstufe 5 bis zum Abschluss der Klassenstufe 10.
  • Du hast einen Realschulabschluss (Mittlere Reife) mit folgenden Abschlusszeugnis
    • in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Physik mind. 2x die Note „gut“
    • die Durchschnittsnote aller Fächer des Abschlusszeugnisses besser als 2,5
      Schüler deren Durchschnittsnote aller Fächer besser als 3,0 ist, können ihre Eignung in einem fachlich orientierten Eignungsgespräch feststellen lassen.
  • als Schüler des allgemeinbildenden Gymnasiums benötigst du die Versetzungsentscheidung von der Klassenstufe 10 in die Jahrgangsstufe 11.

Ausbildungsorte:

  • theoretische Ausbildung im BSZ für Technik August Horch Zwickau und BSZ für Wirtschaft, Gesundheit und Technik Werdau
  • praktische Ausbildung im Unternehmen

Das gibt’s für Dich:

  • vielseitige Projekte unter SPANNUNG
  • übertarifliche Ausbildungsvergütung
  • zusätzliche Vergütung bei guten Leistungen
  • unser Ausbildungsleiter ist jederzeit dein Ansprechpartner
  • kollegiales und familiäres Team
  • Vorbereitungskurs für einen erfolgreichen Ausbildungsstart
  • mehr Wissen durch spezifische Lehrunterweisungen
  • individuelle Prüfungsvorbereitung in unserer eigenen Ausbildungsstätte
  • Teamveranstaltungen, After-Work-Partys
  • moderne und hochwertige Werkzeuge, Messgeräte und Berufsbekleidung
  • betriebliche Altersvorsorge mit zusätzlichem Arbeitgeberzuschuss

Das bringst Du mit:

  • Interesse an Technik und Elektronik
  • Spaß an handwerklichen Aufgaben

Was kommt danach?

  • beste Übernahmechancen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen individuell auf Dich angepasst
  • DU hast noch nicht genug? Wir unterstützen Dich auch weiterhin! Werde Obermonteur, Projektleiter oder Techniker und übernimm Deinen eigenen Verantwortungsbereich

Bewerbung:

Zuerst musst du dich mit deinem Halbjahreszeugnis der zehnten Klasse beim Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft, Gesundheit und Technik des Landkreises Zwickau mit Sitz in Werdau bewerben. Alle weiteren Hinweise und Dokumente findest du auf der Homepage des BSZ für Technik August Horch Zwickau (https://www.bsz-technik.de/ausbildungsangebote/dubas/). Spätestens im Verlauf des ersten Schulhalbjahres musst du dann einen Ausbildungsvertrag vorweisen können.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und unser Kennenlernen.

Bewirb Dich jetzt!
Wir freuen uns auf Dich!

Konnten wir Dein Interesse an einer neuen Herausforderung in einem leistungsstarken Unternehmen wecken, dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder per Mail an info@eaa.de.

Deine Ansprechpartnerin für Fragen rund um die Stelle:
Frau Katja Queens
Tel. 0371/774260

Onlinebewerbung

Name *
Adresse *

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen eingegebenen und übermittelten Informationen werden ausschließlich für den Bewerbungsvorgang dieser Stellenanzeige verwendet und keinesfalls an Dritte oder für Werbezwecke weitergegeben. Lesen Sie hierzu bitte unsere Datenschutzerklärung.

* die mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.

weitere Stellenanzeigen